Kleidersammlung

Wächtersbach. Auch in diesem Jahr führt die ev. Kirchengemeinde wieder für die Diakonische Anstalt Bethel eine Altkleidersammlung durch. In der Zeit vom 21. Oktober bis 26. Oktober können Altkleider in Säcken im Gemeindebüro (Friedrich-Wilhelm-Str. 6) und an folgenden Sammelstellen abgegeben werden: Weilers: Familie Springer, Udenhainer Str. 1. Hesseldorf: Fam. Guiard, Brachttalstr. 14.
Da die Kleidersammlung in diesem Jahr in den Ferien stattfindet, sammelt Wittgenborn bereits vom 14. bis 19. Oktober die Kleidung ein. Abgabestelle ist dort Familie Neidhardt, Waldensberger Str. 96.
Bitte geben Sie nur tragbare Kleidung ab, keine Lumpen oder verdreckte Sachen. Kleidung, die nicht mehr tragbar ist, verursacht für die Anstalt Bethel hohe Entsorgungskosten. Bethel sammelt jedes Jahr ca. 11 500 Tonnen Altkleider. Bei der Sortierung finden behinderte Menschen einen Arbeitsplatz. Kleidersäcke werden verteilt und Sie bekommen sie auch im Gemeindebüro.

Büro Kooperationsraum

Friedrich-Wilhelm-Straße 6
63607 Wächtersbach

Tel.: 06053/707780
gemeindebuero.waechtersbach@ekkw.de

Mo, Mi, Fr: 9-12 Uhr
Do: 15-18 Uhr

Büro Wächtersbach

Friedrich-Wilhelm-Straße 6
63607 Wächtersbach

Tel.: 06053/707780
gemeindebuero.waechtersbach@ekkw.de

Mo, Mi, Fr: 9-12 Uhr
Do: 15-18 Uhr