Ahnenforschung

Kirchenbücher und Ahnenforscher

Immer wieder erreichen und Anfragen zur Ahnenforschung.

In Deutschland werden Personenstandsdaten erst seit der Einführung der Standesämter um 1873 von den Kommunen geführt. Bis dahin wurden Taufen, Konfirmationen, Trauungen und Beerdigungen nur in den Pfarrämtern verzeichnet. Alte Kirchenbücher sind daher von großem historischen Wert.

In den Kirchengemeinden des Kirchenkreises wurden die historischen Kirchenbücher verfilmt. Das heißt, sie müssen nicht mehr direkt zur Einsichtnahme zur Verfügung gestellt werden. Ein Großteil der Kirchenbücher der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck können digital auf der Seite: www.archion.de eingesehen werden. Auf dieser Seite können verschiedene Optionen gebucht werden, die zur Nutzung des Datenbestands an bestimmten Tagen oder über einen bestimmten Zeitraum berechtigen.

Zudem können Ausküfte auch über das Landeskirche Archiv erbeten werden.

Lessingstraße 15A, 34119 Kassel.

Tel. 0561-78876-0 mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Auskünfte oder die Nutzung des Archivs ist gebührenpflichtig.

 

Da nun die Bücher alle digital vorhanden sind stellen wir die Original-Ausgaben nur noch in begründeten Ausnahemfällen zur Einsichtnahme zur Verfügung. Fotokopien der Daten können wir leider nicht machen.

Sollten Sie weitere Fragen haben, rufen Sie uns gerne an oder schreiben uns eine Mail.

Büro

Friedrich-Wilhelm-Straße 6
63607 Wächtersbach

Tel.: 06053/707780
gemeindebuero.waechtersbach@ekkw.de

Mo, Mi, Fr: 9-12 Uhr
Do: 15-18 Uhr