Aufenau

Logo Aufenau

Willkommen bei der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Aufenau, Neudorf, Kassel, Wirtheim

Erntedank 2020

Am 23. & 30. August wurden isngesamt zwölf Jugendliche in vier Gottesdiensten konfirmiert. Damit haben sie ihre Taufe bestätigt und Gott ihr Ja-Wort gegeben, nachdem er sich in der Taufe mit ihnen verbunden hatte. Sie haben sich damit bereit erklärt, sich auf den "Weg des Glaubens, der Liebe und der Hoffnung" zu begeben, wie es im Konfirmationsversprechen heißt.

Erstmals seit langem konnten wir auch wieder eine Konfirmation in Wirtheim in der katholischen Kirche St. Peter & Paul feiern, denn drei der Konfirmanden kamen aus Wirtheim und Kassel.

Schön, dass wir die Konfirmation doch noch feiern konnten. Eigentlich sollte sie schon im Mai stattfinden.

Wir wünschen den Konfirmierten alles Gute!

 

Hier gibt's die Predigt über Psalm 139,14 zum Anschauen und zum Hören. Mein eigener Konfirmationsstrauß hat mich zur Predigt inspiriert.

 

Demnächst startet wieder eine neue Krabbelgruppe.

Krabbelgruppe Plakat

Predigt von Pfarrer Justus Mahn vom 09. August 2020 zum Predigttext Jeremia 1,4-10

Predigten gibt es jetzt auch auf Soundcloud.

Warum eigentlich bringen wir unseren Glauben nicht ins Gespräch?

FeierabendandachtDie vorletzte Andacht von Pfarrerin Sarah Mahn in unserer Gemeinde, bevor sie ab September als Pfarrerin in Unterreichenbach (als Schwangerschaftsvertretung für Pfrin. Engelkamp) tätig sein wird.

Peter Pan | Predigt zum Johannistag 2020

Vergangenen Samstag haben wir einen kleinen Gottesdienst mit kleinem Johannisfeuer gefeiert anlässlich des Johannistags am 24.06.2020. Johannes war der Vorgänger Jesu und hat dessen Kommen angekündigt. Außerdem hat er ihn getauft, deshalb nennt man ihn auch den Täufer. Im YouTube Video unten gibt es die Predigt aus dem Gottesdienst zum Hören.

 

Ohne Gottesdienste fehlt dem christlichen Gemeindeleben ein wesentlicher Teil. Lange durften und konnten keine Gottesdienste gefeiert werden. In vielen Menschen ist die Sehnsucht groß, gemeinsam vor Gott zu treten, zu beten und sein Wort zu hören. Der christliche Glaube ist darauf ausgelegt in Gemeinschaft zelebriert und gelebt zu werden, wenngleich er uns auch durch Zeiten der Einsamkeit tragen kann. Die, durchaus guten, alternativen Angebote kirchlichen Lebens in den verschiedenen Medien sind in dieser Hinsicht Notlösungen oder Ergänzungen. Wir freuen uns deshalb bekanntzugeben, dass wir ab dem 21.05. wieder gemeinsam feiern werden. In immer mehr Bereichen des Alltags kommt es derzeit zu Lockerungen. Der Glaube ist einer der wichtigsten Bestandteile unseres Lebens und unserer Persönlichkeit, darum ist es gut, wenn wir auch hier schrittweise wieder zurück zu vertrauten Ritualen finden, die uns Hoffnung geben und der göttlichen Liebe vergewissern. Selbstverständlich stets unter dem Vorbehalt, dass sich die Lage insgesamt nicht verschlechtert.

Los geht es zu Himmelfahrt am 21.05. mit Freiluft-Gottesdiensten in Kassel auf dem Idel (10:00 Uhr) und in Neudorf vor der Johannes-Kirche (11:15 Uhr). Bei schlechtem Wetter feiern wir in den Kirchen. In Aufenau starten wir dann am 24.5. (09:15 Uhr) in der Kirche. Pfingsten findet in allen drei Kirchen statt (31.5.: Aufenau 09:15, Neudorf 10:45; 01.06.: 10:30 Kassel).

Für die Teilnahme an Gottesdiensten bitten wir um vorherige Anmeldung im Pfarramt, da der Platz begrenzt ist (06053-1635, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Während der Feiern selbst ist auf die Einhaltung der Sicherheitsabstände und das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes zu achten.

Wir freuen uns darauf, bald wieder zwischen Himmel und Erde am Sonntag gemeinsam mit Ihnen zusammen zu kommen.

Pfarrerin Sarah Mahn, Pfarrer Justus Mahn, der Kirchenvorstand

Die digitalen Angebote der letzten Monate wurden gut angenommen. Nun feiern wir wieder Gottesdienste, wenn auch im kleineren Format.
Wir wollen versuchen, dass in Zukunft digitale Angebote, unsere Gottesdienstpraxis ergänzen.

Los geht es mit der Predigt zu unserem Gottesdienst am Pfingstsonntag

Zwischendurch wechselt die Tonspur, weil ich den Predigttext nachträglich neu einsprechen musste.

Büro Aufenau

Martin-Luther-Str. 13
63067 Aufenau

Tel.: 06053/1635

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Do: 9-13 Uhr